Datenschutzerklärung

 

Informationspflichten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung
www.bulb.community
Stand: April 2019

Verantwortlicher
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze ist
Bulb
Kontaktdaten: Wolfgang-Schmälzl-Gasse 19, 1020 Wien

Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an: Sofie Mathoi, hello@bulb.community

Erhebung personenbezogener Daten

Wir arbeiten mit Dienstleistern zusammen, die bestimmte Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Dies geschieht ausschließlich im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze. Durch sorgfältige Auswahl und regelmäßige Kontrolle stellen wir sicher, dass unsere Dienstleister alle organisatorischen und technischen Maßnahmen treffen, die zum Schutz Ihrer Daten erforderlich sind.

Weitergabe personenbezogener Daten
Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten nach Ihrer Anmeldung zum Zweck des Newsletter-Versands an unseren Dienstleister MailChimp, der die Daten ausschließlich in unserem Auftrag zum Newsletter-Versand verarbeitet.
Ihre Daten werden nicht an dritte Parteien zu Werbezwecken außerhalb unseres Unternehmens weitergegeben oder verkauft. Die Weitergabe von Daten an Dritte dient nur zur Bereitstellung der in Punkt 5.1. genannten Verwendungszwecke.

Verwendungszweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:
- Versand Newsletter
- Korrespondenz
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung bzw. Ihrer Kontaktaufnahme.
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die in Punkt 5.1. genannten Zwecke erforderlich und entscheidend für die Korrespondenz mit Bulb.

Dauer der Speicherung
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, bis Sie eine Löschung Ihrer Daten verlangen.

Rechte
Sie haben das Ihnen gesetzlich zustehende Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten Ihre Daten fehlerhaft, unvollständig oder nicht relevant sein, berichtigen oder löschen wir diese auf Anfrage. Wir können Ihre Daten nicht löschen, wenn eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, z.B. die Buchhaltungspflicht, oder wenn andere rechtliche Gründe die Aufbewahrung der Daten erfordern. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie, soweit gesetzlich vorgesehen, ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie können außerdem jederzeit Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten zurücknehmen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bleibt bis zum Zeitpunkt Ihres Widerrufs rechtmäßig.
Bulb wird Sie unverzüglich bei Verletzungen des Schutzes der personenbezogenen Daten benachrichtigen, sofern die Verletzungen voraussichtlich ein hohes Risiko für Ihre Rechte und Freiheiten zur Folge haben. Gemäß Art. 77 DSGVO besteht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes.
Diese Rechte können direkt bei Bulb durch eine Mitteilung an die E-Mailadresse hello@bulb.community geltend gemacht werden.

Schutz Ihrer personenbezogener Daten
Wir haben technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust, Manipulation oder unbefugtem Zugriff zu schützen.
 

 

Bulb Community
> hello@bulb.community

Bulb Community
> hello@bulb.community

Bulb Community
> hello@bulb.community

Bulb Community
> hello@bulb.community

Bulb Community
> hello@bulb.community